Kalender Dezember 2020

Unser neues Nebenprojekt für das Jahr 2020!

Kalenderprojekt Dezember 2020

Kunst und Werbung: Im Dezember ist das Thema unseres Kalenderprojektes "Skeumorphismus".

Skeuomorphismus (altgr. σκεῦος „Behälter, Werkzeug“ und μορφή „Gestalt“) ist eine Stilrichtung hauptsächlich im Design, bei der Objekte in ihrer Gestaltung ein anderes Material oder eine Form eines älteren, vertrauten Gegenstandes nachahmen, ohne dass diese durch ihre Funktion begründet ist. Der Begriff Skeuomorphismus ist in seiner englischen Form skeuomorph seit 1890 nachweisbar. Während dieser damals vor allem im Kunstgewerbe Anwendung fand, findet der Begriff heute vor allem im Bereich der Softwareentwicklung Anwendung. Über die Verwendung im Englischen fand der Begriff als Neologismus den Weg ins Deutsche.

Werbeagentur: Von Stilen für Werbung lernen

Frühere Kunstformen und -techniken beeinflussen heutige Ästhetik und Werbedarstellungen. Die aktuelle Werbung lernt vom Stilelementen wie Licht, Schatten und Formen. Zusammen genutzt mit dem Betonen mit starken Farben für Illustrationen oder Gestaltungen in Flyern und Plakaten. Skeumorphismus findet sich oft in der Darstellung von Icons bei z.B. Smartphones wieder. So spiegelt z.B. das Icon bei der Kamera-App eine echte Kamera wieder anstatt eine Stilisierte Version derer als Icon zu verwenden.